20. Februar 2020

Zuerst bei amarc21 Immobilien schauen

Vermeiden Sie den größten Denkfehler bei der Immobiliensuche!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

immer wieder hören wir von unseren Kunden, dass sie täglich im Internet auf den einschlägigen Websites unterwegs und deshalb ohnehin schon gut über das aktuelle Angebot informiert sind und man dort bereits ein Suchprofil hinterlegt hat.

Ein klassischer „Denkfehler“! Die einschlägigen Immobilienportale wie Immobilienscout24 usw. täuschen bewusst den Anschein einer kompletten Markttransparenz vor. Die Wahrheit sieht aber anders aus.

Lediglich 50 % aller Immobilien, die wir im vergangenen Jahr verkauft haben, fanden überhaupt den Weg in ein öffentliches Portal bzw. wurden dort – manchmal auch nur für ein oder zwei Tage – präsentiert. Nur knapp 25 % unserer Käufer fanden ihre Immobilie aufgrund der öffentlichen Präsentation auf diesen Portalen.

Der Grund liegt auf der Hand: Die bei uns vorgemerkten Interessenten hatten auch in diesen Fällen einen Zeitvorsprung! In der Regel werden aktuelle Bestandsimmobilien bei uns erst nach einer Frist von 14 Tagen in öffentlichen Portalen präsentiert – und auch nur im Bedarfsfall, wenn die Nachfrage intern noch zu schwach erscheint. Eine aktuelle und gepflegte Anfrage bei uns ist also im wahrsten Sinne des Wortes „Gold wert“, denn Sie erhalten unser Angebot bevor es in den Portalen erscheint.

Wenn Sie also in 2020 ganz vorne dabei sein und nicht auf 50 % der Immobilienangebote verzichten wollen, klicken Sie einfach auf diesen Link und merken Sie sich kostenlos über unserem „Suchauftrag“ vor:

Zum amarc21 Immobilien Suchauftrag

Sofern Sie auch schon eine schriftliche Finanzierungszusage Ihrer Bank vorliegen haben, vermerken Sie das im Suchauftrag. Auch das verschafft Ihnen einen weiteren Zeitvorteil.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Michael Dittmer

Geschäftsführer

amarc21 GmbH Immobilien

Zurück