amarc21 - schönes Denkmal MFH in Köln-Kalk

Objektnummer 631-119612
Vermarktungsart Kauf
Objektart Zins und Renditehäuser
Objekttyp Mehrfamilienhaus
PLZ 51103
Ort Köln / Kalk
Wohnfläche 511 m²
Grundstücksgröße 208 m²
Baujahr 1897
Provision es fällt keine zusätzliche Käuferprovision an !
Kaufpreis 1.765.000 €

Alexander Aussem

Ihr Ansprechpartner

Alexander Aussem

Weitere Informationen zu Objekt 631-119612

Beschreibung Ausstattung Lage Sonstiges Energieausweis Anbieterimpressum
Wir bieten hier ein seltenes und gut erhaltenes Baudenkmal als reines Wohnhaus mit guter Raumaufteilung in einem aufstrebenden Stadtteil von Köln an !

Das um 1900 (1897) errichtete 4,5 geschossige Baudenkmal hat 5 Wohnungen, jeweils 1 pro Etage mit hohen Decken, Stuckarbeiten, teilweise Holzböden....

Es ist in den beiden Weltkriegen kaum beschädigt worden, befindet sich deshalb weitgehend in original erhaltenem, behutsam renoviertem Zustand und ist seit dem 27.06.1988 in die Denkmalliste eingetragen !!
Die historische Stuckfassade des in sehr massiver Bauweise errichteten Gebäudes ist in ihrer ursprünglichen Form perfekt erhalten und vollständig denkmalgerecht saniert worden.

Das Holz-Treppenhaus und die Holz-Zwischendecken sind ebenso gut erhalten, die stabilen Holzfenster sind bis auf die im Dachgeschoss (dies wurde 1988 komplett neu ausgebaut) in einfacher Verglasung, größtenteils in handwerklich restauriertem Originalzustand.

Im Inneren besitzt der Hausflur noch den originalen Fußboden sowie eine Holztreppe mit originalem Holzgeländer !

Zur 1988 ausgebauten Dachwohnung gehört neben der großzügigen Sonnenterrasse auch der Spitzboden, der über eine interne Holztreppe zugänglich ist.

Das Haus hat eine Gas-Zentralheizung (Brennwerttechnik) mit zentraler Wasserversorgung (2012) erhalten.
Ein Energieausweis liegt trotz Denkmalschutz vor und wird bei einer möglichen Besichtigung vorgezeigt, die Werte sind trotz des Altbaus und der guten Einfachverglasung - sehr gut !

Die Elektrosteigleitungen sowie ein Teil der Wohnungsverkabelungen wurden schon vorher erneuert. Die zur Dachgeschosswohnung gehörende Dachterrasse ist 2005 komplett erneuert worden.

Alle laufenden Instandhaltungs- und Brandschutzmaßnahmen wurden durchgeführt und es besteht keinerlei Reparaturstau.

An die Stadt-Köln wurde 2013 eine Ausgleichszahlung (wegen sanierungsbedingter Wertsteigerung) gezahlt.

Das Haus ist natürlich (in dieser Lage) komplett vermietet und auch hier besteht kein Mietrückstand, eine Vermietung ist hier meist unproblematisch und schnell vollzogen auch bei den WG-Wohnungen gibt es keinerlei Probleme auch nicht, wenn jemand auszieht - alle Mieter werden Gesamtschuldnerich im Mietvertrag vermerkt.

Investieren Sie in ein Stück Kölner Zeitgeschichte !

Sie erhalten ein Haus in einem hervorragenden Zustand, hier und da wird sicherlich etwas anfallen aber das gehört dazu !

Das Haus hat potential und auch ein Anbau von Balkonen im Innenhof wäre denkbar und wurde an angrenzenden Häusern schon umgesetzt.

Durch den Kauf eines Denkmalobjektes erhalten Sie steuerliche Subventionen und weitere Vorteile z.b. bei Sonderabschreibungen, Modernisierungskosten die zu 100% über 12 Jahre abschreibbar sind uvm....

wir freuen uns auf den Frühling !
Wohnungsaufteilung
Erdgeschoss = 93,5m²
1.Obergeschoss = 108m²
2.Obergeschoss = 111m²
3.Obergeschoss = 111m²
Dachgeschoss = 86m² zzgl. Dachterrasse und Spitzboden

Die Mieten sind nach dem VPI wertgesichert und laufend anpassungsfähig.

aktuell ist das Haus voll vermietet und erzielt eine Jahresnettomiete ab dem 01.06.2021 von 50.091,84€
die Mieten liegen unter dem aktuellen Mietspiegel !

Die Wohnungen der 1. + 3.Etage werden aktuell als 3er WG genutzt, hier finden Sie im Exposè exemplarisch ein paar Bilder. Schöne Aufteilung extrem einladende große Wohnküche mit Flair, sehr hohe Decken mit Stuckarbeiten, schöne Böden teilweise Holz, separates WC mit Fenster !

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage und vereinbaren gerne eine Besichtigung !
Das angebotene Haus befindet sich im Stadtteil Köln-Kalk, unweit der Köln-Arcaden sowie nahe der Kalker-Post (kein Durchgangsverkehr, keine Hauptstrasse), mit allen möglichen Anbindungen an den Kölner Nahverkehr.
Bus und Straßenbahn und Bahnhof "Kalk-Post" sind Fußläufig nur wenige Schritte entfernt.
Die Autobahnzubringer ebenfalls in wenigen Fahrminuten erreicht.
Von Kalk aus haben Sie kurze Wege nach Deutz (Bahnhof, Messe, LanxessArena, Tanzbrunnen, Rheinpark) in die Kölner Altstadt (mit der Bahn nur wenigen Stationen), und ins Kölner-Zentrum aber gleichzeitig auch viel Natur in der nahegelegenen Umgebung u.a. ein Naturfreibad.
Alle Geschäfte, Banken und Dienstleister sowie Schulen aller Bildungsstufen befinden sich im Ort und sind schnell meistens Fußläufig erreicht, in diesem Stadtteil fehlt es an nichts und man muss beachten, das sich hier etwas tut, hier findet derzeit ein Umbruch statt der viele auch größere Firmen anlockt, von oben betrachtet liegt der Stadtteil Kalk ideal um in alle Richtungen je nach bedarf zu gelangen.
Es darf davon ausgegange werden, das sich diesbezüglich auch preislich nach oben viel verändern wird und sich ein Invest auszahlt !
Alle Objektdaten sowie Fotos wurden uns vom Eigentümer zur Verfügung gestellt. Für die Richtigkeit übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr und/oder Haftung.

Aus Diskretionsgründen bitten wir von alleinigen Besichtigungen des Hauses abzusehen, eine Besichtigung kann nur mit uns nach einer Terminabsprache erfolgen, hierzu benötigen wir ein paar Tage Vorlauf um mit den Mietern einen passenden Termin zu finden um möglichst viel zeigen zu können.
Zu diesem Besichtigungstermin bitten wir einen Bonitätsnachweis vorzulegen.

Durch Absendung Ihrer e-mail Anfrage gestatten Sie mir ausdrücklich die Kontaktaufnahme per Telefon, email oder Post und entbinden mich von dem derzeit geltenden Datenschutz und Wettbewerbsrecht.
Änderungen, Schreibfehler und Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Der Verkauf erfolgt PROVISIONSFREI für den Käufer.

Der Käufer tritt an Stelle des Hauseigentümers in alle Rechte und Pflichten aus den bestehenden Mietverträgen ein (Kauf bricht nicht Miete).

Besichtigungstermine werden grundsätzlich einzeln durchgeführt benötigen aber ein paar Tage Vorlauf und Planung !

Art: Verbrauchsausweis

Gültig bis: 26.04.2030

Endenergieverbrauch: 0.00

Baujahr lt. Energieausweis: 1897

Jahr der letzten Modernisierung: 2019

Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieeffizienzklasse: D

  • Vertretungsberechtigter: Alexander Aussem
  • Berufsaufsichtsbehörde: gem. §34c ausgestellt durch die
    Stadt Köln
    Amt für öffentliche Ordnung
    Gewerbeangelegenheiten
    Stadthaus Deutz - Ostgebäude
    Willy-Brandt-Platz 3
    50679 Köln
  • USt-IdNr.: DE21950103011
  • Kammer: IHK Köln Unter Sachsenhausen 10-26 50667 Köln

  • amarc21 Aussem Immobilien
    GF Alexander Aussem
    Bahnhofstrasse 1c
    50999 Köln-Sürth
    www.amarc21.de
    a.aussem@amarc21.de
    022365097575
    01775515283

    Jeder amarc21 Franchise- oder Lizenzpartner ist ein rechtlich selbständiger Unternehmer.

    Verbraucherinformation zur Schlichtungsstelle:
    Ombudsmann Immobilien im IVD
    Wolfgang Ball
    – Ombudsstelle –
    Littenstraße 10, 10179 Berlin
    Fax: 030 / 27 57 26 78
    E-Mail: info@ombudsmann-immobilien.net
    www.ombudsmann-immobilien.net

    Vermögensschadenhaftpflichtversicherung:
    ERGO Versicherung - 40198 Düsseldorf
    Vers.-Nr.: SV073925886

Anfrageformular zu Objektnummer 631-119612

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.