Wunderschön wohnen und arbeiten unter einem Dach. 2 hochwertige ETW+Gewerbehalle+neuw.Anbauhalle.

Objektnummer 664-52399
Vermarktungsart Kauf
Objektart Hallen/Lager/Produktion
Objekttyp Industrie
PLZ 45770
Ort Marl
Wohnfläche 378 m²
Grundstücksgröße 0.00
Kaufpreis 439.000 €

Markus Zebulla

Ihr Ansprechpartner

Markus Zebulla

Weitere Informationen zu Objekt 664-52399

Beschreibung Ausstattung Lage Sonstiges Anbieterimpressum
Gewerbetreibende und Kapitalanleger aufgepasst!
Ein Angebot, das Seinesgleichen sucht, denn diese Investition ist auf ALLERHÖCHSTEM NIVEAU!

Angeboten wird eine Gewerbeimmobilie, mit zwei wirklich wunderschönen Wohnungen, eine Produktionshalle, eine große Lagerfläche mit Tiefgarage und eine neuwertige Lagerhalle. Das Kaufgrundstück erstreckt sich über eine Größe von 1538qm, in einer rechteckigen Grundstücksform.
Das Objekt befindet sich mitten in Marl (Kreis Recklinghausen) und ist in einem ABSOLUT gepflegtem, teils NEUWERTIGEN Zustand.
KAUF OHNE RISIKO!!!
Es liegt ein umfangreiches MARKTERMITTLUNGSGUTACHTEN vom 11.09.2009 vor.
Darin liegt der marktunangepasste Sachwert bei 980000€.
Die Gewerbeimmobilie im Detail:
Untergeschoss / Lager und Tiefgarage = 555qm
Erdgeschoss / Produktion und Büro = 378qm
Obergeschoss / Wohnung rechts = 190qm
Obergeschoss / Wohnung links = 188qm
zusätzliche Lagerhalle (Stahlbauhalle erbaut im Jahr 2002) mit eigenem WC und hochwertigem Verkaufsbüro = 421qm
Das Hauptgebäude aus Stahlbeton-Mauerwerksbau wurde im Jahr 1975 erbaut und im Jahr 2002 kernsaniert.
Hochwertige Fenster mit Doppelverglasung (Neuwertig) wurden im gesamten Objekt verbaut, sowie Stahlzargen mit weiß lackierten Holztürblättern.
Ein hochwertiges großes Sektionaltor dient zur Einfahrt in die Tiefgarage und 2 weitere zur direkten Anfahrt zur Produktionshalle.
Ausstattung EG: Acrylharzfußboden, Bodeneinläufe, Wände mit weißem Fliesenbelag und Eckschutzschonern aus Edelstahl, Abluft, KLIMAANLAGEN (Klimatisierung über Splitgeräte), Büroräume gefliest in zeitgemäßer Ausführung.
In dieser Produktionshalle werden Lebensmittel verarbeitet. Alles unterliegt somit gewissen Prüfnormen und ständiger Kontrolle durch entsprechende Organe.
Diese Produktionshalle ist aber nicht nur für lebensmittelverarbeitende Gewerbe nutzbar, sondern eigentlich für nahezu jedes andere Gewerbe.
Die angrenzende Leichtbauhalle in Skelettkonstuktion (eingeschossig) ist 2002 erbaut und mit Trapezblech hergestellt. Der dazugehörige Verkaufsraum verfügt über eine Alu-Glasfassade.
Die beiden Highlights zum Schluß!!!
Im Obergeschoss befinden sich zwei sehr große Wohnungen, die zur Zeit von den Eigentümern selbst bewohnt werden.
Perfekte Raumaufteilung trifft auf hochwertige Beschaffenheit. Großzügige Wohnzimmer, große Badezimmer mit eingelassenen Relaxbadewannen mit aufwendigen Badeinrichtungen.
Abgehangene Decken mit Downlights bestückt. Natursteinböden oder hochwertiger Fliesenbelag in nahezu allen Wohnräumen. Hier wurde richtig investiert!
An dieser Stelle soll nicht mehr verraten werden. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit mir, denn diese Immobilie wird Sie überzeugen.
Die Stadt Marl (ca. 86000 Einwohner) liegt im nördlichen Ruhrgebiet im Nordwesten des Bundeslandes NRW und ist eine kreisangehörige Stadt des Kreises Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster. Die Stadt gliedert sich in insgesamt 12 verschiedene Stadtteile.
Die Bundesautobahn A 43 und die A 52 befinden sich in unmittelbarer Nähe des angebotenen Objekts.
Kindergärten, Schulen und Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in der direkten Umgebung.

Das gewachsene Gewerbegebiet in dem sich das angebotene Objekt befindet, ist gekennzeichnet durch die Ansiedlung zahlreicher mittelständischer Gewerbebetriebe auf zum Teil kleinen Grundstücken sowie einem untypischen hohen Anteil an Wohnungsnutzung.

Ein Kapitalanleger kann ein komplett gut vermietetes Gewerbeobjekt übernehmen und somit einen mon. Überschuß von ca. 2339€ nach Finanzierung auf seinem Konto vorfinden.
Finanzierungsbeispiel: 447000€ Kaufpreis zu 2,5% Zinsen und zusätzlich 1% Tilgung in einem klassischen anuitätischen Darlehen. Die mon. Belastung entspricht dabei 1303,75€, es verbleibt ein Überschuss nach aktueller Mietsituation von 2339€.
Da der Eigentümer momentan teilweise an sich selber vermietet, sind die tatsächlich örtlich erzielbaren Mieten um fast das doppelte höher!
Ein Gewerbetreibender könnte den Eigenbedarf nach Kaufübergang umgehend umsetzten und alle Flächen selber nutzen, oder teilweise vermieten.
Die Mieter würden sehr gerne an diesem tollen Standort verbleiben.
Ich unterbreite Ihnen gerne ein Finanzierungsangebot, da ich mit über 100 Banken unabhängig zusammen arbeite.
Alle Angaben sind ohne Gewähr! Hauptquelle sind Eigentümer- und Gutachtenangaben.

Gültig bis: 0000-00-00

Endenergiebedarf: 0.00

Endenergieverbrauch: 0.00


  • Geschäftsführung: Manfred Sandkühler (GGF), Markus Zebulla (GGF)
    Sitz und Registergericht Bochum/ HRB: 18001
    Steuer-Nr.: 325/5823/0873
    Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO erteilt durch Stadt Essen
    Ordnungsamt Zertifizierungsnummer: D-4L20-DXVF1-15
    USt-IdNr.: DE233760820

Anfrageformular zu Objektnummer 664-52399

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.